Tarja Turunen: „Die wahre Magie von Weihnachten erlebt man nur in Finnland“

Manche von euch kennen Tarja Turunen vielleicht noch als die Stimme von Nightwish. Doch diese Zeiten hat die finnische Sängerin längst hinter sich gelassen und ist auch als Solokünstlerin seit Jahren erfolgreich. Im September veröffentlichte sie ihr neues Album, das sich ganz und gar einem Lied widmet: dem Ave Maria.

Tarja Turunen geht im Dezember auf "Ave Maria"-Weihnachtstour

Über 4000 Vertonungen des Gebetes gibt es, 12 davon hat Tarja Turunen herausgepickt und auf dem Album „Ave Maria – en Plein Air“ – ihrem Klassik-Debüt – neu vertont. Darunter sind Kompositionen von Johann Sebastian Bach/ Charles Gounod, Paolo Tosti oder Astor Piazzolla.

Was die ausgebildete Sopranistin aus den Liedern gemacht hat, wird sie im Dezember auf Ave Maria Christmas Tour live zeigen. Die Konzerte finden zum Teil in Kirchen statt. Im Vergleich zu den großen Konzerthallen und Stadien, in denen sie mit Nightwish, aber auch als Solo-Künstlerin bereits aufgetreten ist, herrscht dort eine ganz andere Atmosphäre und die Sängerin liebt es, in Kirchen und Theatern aufzutreten, wie sie Covertrends.de im Interview erzählte.

Tarja Turunen

Kindheitserinnerungen an Weihnachten in Finnland

Neben verschiedenen Versionen des Ave Maria erwartet das Publikum bei den Konzerten auch eine Reihe weihnachtlicher Songs. Wenn Tarja Turunen an Weihnachten denkt, erinnert sie sich besonders gerne an ihre Kindheit zurück, als sie zuhause am Piano saß und ihre Familie mit ihr zusammen Weihnachtslieder sang. Auch heute noch ist Weihnachten für die Finnin eine Zeit, die sie zum Entspannen nutzt und in der sie viel Zeit mit ihren Liebsten verbringt.

Mittlerweile hat Tarja selbst eine Tochter, bereitet traditionelle Festtagsmenüs zu, zündet Kerzen an und schmückt den Weihnachtsbaum. „Es ist eine magische Zeit, vor allem in Finnland“, erzählte sie im Interview mit Covertrends.de. „Die wahre Magie von Weihnachten erlebt man nur in Finnland, wo es normalerweise zu dieser Zeit jede Menge Schnee hat.“ Zum Weihnachtsfest in Finnland gehört neben dem gemeinsamen Abendessen und dem Kirchenbesuch auch der Gang in die Sauna, viel Musik, Kerzen und Schokolade.

Tarja Turunen – Ave Maria Christmas Tour

Hier gibt’s Tickets für die Tour!

10.12.15 Berlin, Passionskirche
11.12.15 Bochum, Christuskirche
12.12.15 Bielefeld, Altstädter Nicolaikirche (B: 20:30 Uhr)
14.12.15 Magdeburg, Johanniskirche
15.12.15 Mainz, Frankfurter Hof

News und mehr von Tarja findet ihr auf ihrer Webseite!

Musik von Tarja

Keine Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Schreibe jetzt den ersten Kommentar!

Kommentar Schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht Veröffentlicht. Die markierten Felder sind benötigt.*