Tracht ist Pracht: Dein Look fürs Oktoberfest 2016!

Raus aus der Jeans, rein ins Dirndl! In wenigen Tagen heißt es in München wieder „O’zapft is!“ und es wird gut zwei Wochen lang gefeiert. Schon seit Wochen finden vielerorts Volksfeste statt und in Bayern wird die Tracht als Festoutfit immer beliebter. Doch zum Oktoberfest wollen auch zahlreiche Nicht-Bayern mal Dirndl und Lederhose ausprobieren. Wir haben das perfekte Oktoberfest-Outfit für Dich, wenn auch Du einen Trip zur Wiesn planst!

Am 17. September fällt der Startschuss für das größte Volksfest der Welt, das Besucher aus aller Herren Länder nach München lockt. Und das nun schon zum 183. Mal! Anders als der Name vermuten lässt, findet es hauptsächlich im September statt und läutet den Oktober quasi nur ein.

Wenn Du in diesem Jahr beim Oktoberfest dabei willst, solltest Du auf einen Rucksack oder eine große Tasche verzichten. Denn aus Sicherheitsgründen sind diese verboten und es werden sowohl Personen- als auch Taschenkontrollen durchgeführt. Aber ein Rucksack würde eh nicht zu Deinem perfekten Oktoberfest-Outfit passen, also lass‘ ihn gleich zuhause!

Pflicht für Mädels: das Dirndl

Auch, wenn man immer mehr Mädels in knappen Lederhosen sieht, ist ein Dirndl immer noch die schickere Wahl für die Wiesn. Hat der Rock traditionell Wadenlänge, gibt es das figurformende Kleid mittlerweile in allen möglichen Längen. An Farben und Mustern ist sowieso für jeden Geschmack etwas dabei. Mit dem passenden BH darunter sorgst Du für ein schönes Dekollete.

Wichtigstes Accessoire zum Dirndl sind für einen Oktoberfestbesuch flache Schuhe. Wer sich in High Heels auf die Festwiese wagt, sollte zumindest ein paar bequeme Ersatzschuhe dabei haben, denn nach ein paar Stunden werden Dir nicht nur die Füße weh tun – nach der ein oder anderen Mass wird auch das Laufen selbst zu einer anstrengenden Sache.

TIPP: Aufpassen solltest Du, auf welcher Seite Du Deine Schleife an der Schürze bindest, denn damit triffst Du eine Aussage. Vorne rechts bedeutet, Du bist vergeben, vorne links Du bist Single. Mit einer Schleife vorne in der Mitte outest Du Dich als Jungfrau und bindest Du die Schleife hinten in der Mitte, giltst Du als Witwe.

Oktoberfest 2016

Wann: 17. September bis 3. Oktober 2016
Wo: Theresienwiese München
Tipp: Wer sich nicht extra Dirndl oder Lederhose kaufen will, kann sich hier auch Tracht ausleihen!

Noch mehr für Deinen Trachten-Look

Wenn es doch kein Dirndl sein soll, dann wirst Du auch mit diesen Teilen zum Hingucker auf der Wiesn.

Pflicht für Jungs: die Lederhose

Man mag es kaum glauben, aber wenn es um Tracht geht, haben es Männer fast schwerer als Frauen, wenn sie der Tradition so nah wie möglich kommen wollen. Denn während Frauen im Grunde nur ein Dirndl und eine passende Bluse drunter brauchen, besteht ein Männer-Trachten-Outfit aus weit mehr Teilen. Die Lederhose alleine zählt nicht. Sie sollte mit einem Trachtenhemd, einer Weste oder Jacke, Trachtenstrümpfen und den passenden Schuhen kombiniert werden. Doch auch für Männer ist die Auswahl groß, viele Shops bieten auch günstige Komplettsets an. Wir haben ein paar einen Look zusammengestellt.

Keine Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Schreibe jetzt den ersten Kommentar!

Kommentar Schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht Veröffentlicht. Die markierten Felder sind benötigt.*